Sonntag, 21. November 2010

COLOGNE STREET DAY I

.
.

Baumscheibe in Köln-Ehrenfeld
Ein Ergebnis der Initiative Engagie
rt in Ehrenfeld



Gestern Abend unterhielt ich mich mit einer Freundin über Köln. Ihre Freundin hat es durch einen Job dort hin verschlagen. Irgendwann kamen wir auf Arschlöcher, die aus Köln kommen. Fanden es nach einer Weile aber eine bessere Idee, über nette Leute aus Köln zu reden... Nur fiel uns niemand ein. Auch das Thema "schöne Erlebnisse in Köln" gab nichts her. Ein Freund von mir ist dort an Karneval (oder sagt man auf Karneval?) mal verprügelt worden. Aber so lustig war das auch nicht.

Auslöser für das Gespräch war folgender Dialog zwischen meiner Freundin und einem Kölner Praktikanten.
Er: Ich hab das Gefühl, dat Berlin Köln langsam den Rang abläuft!
Sie: ...den Rang abläuft?
Er: Ja. Erst ging die Popcom nach Berlin. Und nun auch noch der CSD!
.
.

Dienstag, 16. November 2010

KOTTI-CURRY / KOTTI-KULTUR

Ich hatte wieder nur Augen
für die neue Baumscheibe


Gegenüber macht das Team der Raststätte Gnadenbrot seine x-te Kneipe auf. Das wird auch wieder rennen. Toller Ort: Das ehemalige Taksim am Berliner Taksim-Platz. Es wird "Café, Kneipe, Imbiss, Kultur und Musik beherbergen".

Wobei die Veranstalter versichern, dass es die beste Kotti-Currywurst weiterhin bei Anni geben wird...

Is doch klar.







.
.
.